Lieder für die kirchliche Trauung

Während des Trau-Gottesdienstes werden je nach Konfession und Kirche zwischen drei und zehn Lieder gespielt oder von einem Chor oder einer Solistin gesungen. Auch hier sollten die Lieder zu Euch passen und sie sollten Euch natürlich gefallen. Lasst Euch nichts aufzwingen das Euch nicht gefällt – es ist Euer Tag und den dürft ihr auch so gestalten, das er Euch gefällt. In manchen Gemeinden gibt es ein paar Auflagen oder Wünsche durch den Pfarrer oder Pastor, manchmal auch durch den Organisten. Je besser Ihr vorbereitet seid, um so eher werden Eure Wünsche aber akzeptiert, also heißt es nun Klicken und Hören und Klicken und Hören. Sucht Euch etwas Schönes aus, damit Euer Gottesdienst Euch gefällt und Ihr die Trauung in vollen Zügen genießen könnt.

Kirchliche Lieder:

Gospel-Songs:

Moderne Songs:

Ich denke besonders in der letzten Kategorie wird es dann doch sehr individuell. Vielleicht habt Ihr ja das EINE Lied, welches für Euch das ganz Besondere ist, dann sollte es auch in Eurem Gottesdienst nicht fehlen, sofern Ihr diesen etwas bunter gestaltet. Lasst Euch von den YouTube Beispielen nicht abschrecken, wenn diese mal etwas langsam oder schief sind, es sind nur Beispiele: kleine Gedächtnisstützen für Lieder die man schon einmal gehört hat, oder Ideen in welche Richtung die Musik bei einer Hochzeit gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *